Suche auf der Website

Natürliche Standorte
Nationalpark Patvinsuo

Wandern in alten Wäldern, Mooren und Wildnis-Gebieten

Der Patvinsuo Nationalpark ist in Sachen Schutz und Erforschung von Moorlandschaften von internationaler Bedeutung. Für Tageswanderungen oder Übernachtungtouren laden über 80 km markierte Wanderwege, durch Moorlandschaften, alte Urwälder und zu einsamen Sandstränden. Die meisten Wege sind einfach zu bewandern. Wer es etwas weiter mag, hat Anschluss an die markierten Wege der “Karjalan Kierros”-Wanderwege.

Karhuemo ja poikanen metsälammen rannalla.

Entspannung Dich bei Natur-Beobachtungen

Entlang der sauberen Gewässer und in der typisch finnischen Landschaft gibt es viele Möglichkeiten, die Tierwelt zu beobachten.  Das Wahrzeichen von Patvinsuo, den Bären, kriegt man selten vors Auge. Biberdämme und –höhlen hingegen gehören zum normalen Anblick entlang der Gewässer. Ebenso die vielfältige Vogelwelt mit Schwänen, Kranichen, Gänsen, vielen Moor- und Waldhühnern sowie Greifvögeln. Vom Beobachtungsturm Teretinniemi oder der Aussichtsplattform Surkansuo aus lässt sich die Vogelwelt bestens beobachten.

Das Informations-Zentrum des Parks, “Suomu Natur-Zentrum” ist von Mai bis September geöffnet.

Ideal für Familien: Patvinsuo Nationalpark

Die Patvinsuo-Wanderwege sind für jedes Alter geeignet.

Routen

Kontaktinformation

Suomuntie 54, 81650 Hattuvaara

+358 20 639 5654

Information über andere Bedienungen und Angebote für Gruppen

Suomun Luontotupa 

Pekka Turunen
+358 46 572 0766

Nationalparks.fi
Nationalpark Patvinsuo

Transport vor Ort
Transportservice auf die Wanderrouten von Lieksa

 

Schauen sie sich auch das an